Archiv 2012 PDF Drucken E-Mail

 

Hin und wieder werden auch die Beiträge, die weiter unten stehen noch mit Fotos oder

weiteren Informationen ergänzt. Es lohnt sich also weiter nach unten zu scrollen...


 

 

Die Fotos von der Weihnachtsfeier sind nun in der Galerie!

 

 

Berichte und Fotos:


Ein ausführlicher Bericht über die Weihnachtsfeier am 08.12.2012 wurde fertig gestellt:


hier klicken


Ein weiterer kleiner Bericht über Madita und ihr Pony Mona Liesa:

 

hier klicken


Alle Fotos der Weihnachtsfeier sind schon auf facebook und werden in Kürze aber auch hier

in die Galerie geladen.

________________________________________________________________________SK

 

 

Wer von den Vereinsmitglieder noch Springen möchte, melde sich bitte telefonisch bei

Sara Kleinwächter unter 0172/6070858. Wir werden versuchen euch noch unter zu bringen.


Wer von den auswärtigen Springreitern vor hatte zum offenen Trainingsspringen zu kommen

kann sich ebenfalls unter der angegeben Telefonnummer melden. Wir können eventuell ab

18:00 Uhr noch einen Start ermöglichen.


Bitte schaut am Freitagabend/Samstagmorgen noch einmal kurz auf die HP, für den Fall, dass

sich an der Uhrzeit zum Parcoursabbau noch etwas ändern sollte.

_______________________________________________________________________SK


 

Thema Pferdesteuer jetzt doch:

In Hessen gibt es die ersten Präzedenzfälle, dass Gemeinden eine Pferdesteuer

erheben! Z.B. verlangt die Gemeinde Bad Sooden-Allendorf jetzt 200.- € pro Pferd im Jahr.

Dies ist ein einmaliger Vorgang, da der Reitsport damit zur einzigen Sportart wird,

in der das "Sportgerät" zu versteuern ist.

Entweder ist künftig auch jeder Fußball, Tennisschläger, Rennrad, Sportboot.........usw.

zu besteuern, oder dieser Schwachsinn wird gestoppt.

Natürlich steht zu befürchten, dass nicht nur Sportpferde besteuert werden. Die Hunde-

steuer wurde z.B. vor 200 Jahren in Deutschland als sog. "Lenkungssteuer" eingeführt.

Dieser Effekt wird auch bei der Pferdehaltung als absolut kontraproduktiver Effekt

eintreten. Bei uns hängt aber ein Arbeitsplatz an jeweils 4 Pferden.

Die FN hat betroffenen Pferdebesitzern juristische Unterstützung in den zu erwar-

tenden Musterprozessen zugesichert.

Besucht die entprechenden Internetportale, um Euch in entprechenden Petitionen

gegen die Einführung einzutragen. Man ist dabei, hier eine 2,3 Milliarden Industrie

in Deutschland ernsthaft zu gefährden!

 

                                                                                         RH

 

Nur zur Info: wer Hundesport betreibt, muss auch Hundesteuer bezahlen. Und dies scheinen einige Gemeinden zu vergleichen - HK___________________________________________________________________________


Weihnachtspferde

Weihnachtsfeier am 08.12.2012     

 

Für unserer Weihnachtsfeier am kommenden Samstag haben wir ein schönes Programm erstellt:


15:00    Begrüßung

15:15    Vorführung der Fahrer

15:30    Vorführung der Klever Voltigierer

16:00    Abreiten der Dressurquadrille (in dieser Zeit gibt es in der Kantine Kaffee und selbstgemachten Kuchen)

16:30    Dressurquadrille

                                                     16:45    Horsemanship Vorführung

                                                     17:00    Ehrungen der vereinsbestern Reiter

                                                     17:30    Der Nikolaus kommt

                                                     18:30    Abendessen in der Kantine


Eventuell kann es natürlich noch kleinere Verschiebungen geben.


Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns auf einen schönen Nachmittag/Abend

mit euch allen.


________________________________________________________________________SK

 

Weihnachtsfeier am 08.12.2012


Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier.


Hier das Einladungsplakat...


Es werden auch wieder die Vereinsbesten Turnierreiter geehrt werden.


Dazu gebt bitte die anhängenden Punktelisten bis zum 01.12.2012 bei Silke Smaalders ab.


hier klicken:


Punkteverteilung        Punkteliste

 

 

 

Dressurlehrgang bei Frau Beck-Broichsritter am 17./18.11.2012


Aufgrund des Dressurlehrgangs an diesem Wochenende ist die Reithalle

von 09:00-18:00 Uhr belegt. In der Mittagspause von 13:00 - 14:00 ist die Halle frei

_______________________________________________________________________SK

 

Traningsspringen 2012/2013


Auf dem Plakat fidnet ihr alle wichtigen Infos: hier klicken


An den Terminen gibt es noch die Möglichkeit Helferstunden abzuleisten. (Parcoursauf- und

-abbau, Parcoursdienst/Tafel, Kantinendienst, Kuchenspenden).

Am Schwarzen Brett an der Reithalle hängt eine Lsite für alles Termine zum Eintragen aus!


Eventuelle kurzfristige Änderungen werden auf der HP bekannt gegeben.


_________________________________________________________________________SK

 

 

Änderung bei den Ponyspringstunden Dienstags


Ab dem 06.11.2012 finden zwei Ponyspringstunden in der Zeit von 17:30 - 19:00 Uhr statt.


1.Stunde 17:30 - 18:15 Uhr

Annica Dräger

Pia Annecke

Johanna Spieckerman

Leonie Ophey


2. Stunde 18:15 - 19:00 Uhr

Hanna Arntz

Leonie Klaasen van Husen

Leonie Heynen

Birte Meurs

Nils Brauer


Parcoursaufbau jeweils ab 17.15 Uhr. Im Dezember tauschen die beiden Stunden dann von

der Uhrzeit her damit jede Gruppe einmal aufbaut. Dieser Tausch findet dann monatlich statt.


Bei Rückfragen Markus Heynen: 0172/5235578


________________________________________________________________________SK

 

31. 10. 2012: Voltigierhalle am Wisseler See genehmigt!

Einstimmig hat der Planungsausschuss der Stadt Kalkar dem Antrag der Klever Voltigierer

stattgegeben, auf dem Freizeitgelände Wisseler See eine zweite Reithalle zu errichten, die

-coloziert mit unserer Halle- das Reitzentrum Kalkar sportlich aufwerten wird. Am 15. November

wird der Rat dazu auch die erforderlichen politischen Entscheidungen treffen.

Herzlichen Glückwunsch; wir freuen uns auf die intensivere Zusammenarbeit mit den Voltis.

 

__________________________________________________________________RH___

 

 

Bericht zur Zertifizierung des Kindergarten und des Reitvereins


Wer es noch nicht wusste: Wir sind jetzt annerkannter und beurkundeter kinderfreundlicher

Sportverein im Kreissportbund Kleve:

 

Über die Zertifizierung, die am 26.10.2012 bei uns in der Reithalle statt fand, findet ihr unter dem

folgenden Link einen Bericht.


Link zum Bericht

 

________________________________________________________________________SK

 

Kreisvierkampf am 20./21.10. in Kranenburg


Am letzen Wochenende fand der Kreisvierkampf statt. Relativ spontan hatten sich auch drei

Kalkarer Ponyreiterinnen zum Mitmachen entschieden. Unter dem Motto "dieses Jahr gucken wir

uns das Ganze an und nächstes Jahr trainineren wir vorher auch" stellten sich Hannah Arntz,

Annica Dräger und Leonie Klaasen van Husen den vier Teilprüfungen des Nachwuchsvierkampfs.

 

Am Samstag ging es zunächst auf die Laufstrecke (1.000 m) und ins Schwimmbad (25 m).

Am Sonntag standen dann ein Dressur-Reiter-Wettbewerb und ein Spring-Reiter-Wettbewerb mit

den Ponys an. Während noch im Laufen und im Schwimmen jeder auf seine eigenen Kräfte ange-

wiesen war, wurden die drei in der Dressur von Ria Slaat unterstützt und im Springen von

Markus Heynen. Hannah, Annica und Leonie konnten sich sowohl in der Dressur als auch im

Springen auch Ihre Ponys Dadu, Nakita und Pood Boy verlassen und drehten schöne Runden.

 

Unterstützt wurden die drei noch durch eine Ponyreiterin vom Gocher Reitverein, so dass insgesamt vier Reiterinnen als Mannschaft für Kalkar gewertet werden konnten.

In der Endabrechnung hieß es dann Platz 10 von 13 angetretenen Mannschaften. Für die erste

Teilnahme eine gute Leistung. Vor allem aber stand der gemeinsame Spaß im Vordergrund, den

alle an den beiden Tagen zusammen mit ihren Ponys und Betreuern hatten, sowie die Erkennstnis, dass alle im nächsten Jahr fleißig für eine erneute Teilnahme trainieren wollen und auch den einen

oder anderen Jugendlichen aus unserem Verein zur Teilnahme anspornen wollen.

 

Hier ein paar Bilder des Teams:

 Gruppenbild mit allen Trainern und Betreuern:

Vierkampf_31

mit Springcoach Markus:

Vierkampf_41

Markus hatt seine "drei Ladies" gut auf den Springparcours eingestellt:

Vierkampf_11Vierkampf_21

_______________________________________________________________________SK

 

Traningsspringen 2012/2013

Wie auch in den bisherigen Jahren wollen wir auch in diesem Winter wieder in bekannter Weise Trainingsspringen durchführen. Beginn jeweils um 15:00 Uhr.

Folgende Temine sind vorgesehen:

01.12.2012

15.12.2012

29.12.2012

12.01.2013

26.01.2013

16.02.2013

Bei zu schlechter Witterung wie Frost oder Schnee/Glatteis behalten wir uns vor die Trainingsspringen nach Ankündigung abzusagen.

Weitere Infos zum Ablauf folgen noch.

______________________________________________________________________SK

 

Einteilung des Lehrgangs bei Ulrich Plein

Folgende Einteilung ist für die beiden Lehrgangswochenenden am 03./04.November

und 10./11.November gültig:


1. Stunde:

Sa 11.00- 12:00 und So 14:00-15:00

Leonie Heynen

Annica Dräger

Pia Annecke

 

2. Stunde:

Sa 12:00-13:00 und So 15:00-16:00

Lea Plath

Lara Kusenberg

Ilona Pracht

Anne Römer

Ria Slaats


3. Stunde:

Sa 13:00 -14:00 und So 16:00-17:00

Julia Jäger

Chantal Welling

Markus van Rennings

Jana van Rennings

Daniela Hemmers


Bei Fragen oder Wünschen bitte bei Silvia Liedke unter Tel 02824/3926 melden.

_______________________________________________________________________SK

 

Vierkampf, Zertfizierung des Kindergarten/Reitverein, Reitstundenausfall

Behandlungstour von Bianka Carstens


Am Do, 18.10. fallen die Reitstunden bei Heinz Baumann aus.

 

Am diesjährigen Kreisvierkampf in Kranenburg am 20./21.10. nehmen auch wieder Kalkarer Ponyinder teil. Die Zeiteinteiung ist hier zu finden klick klick


Am 26.10.2012 wird der Reitvereien gemeinsam mit dem Kindegarten Niedermörmter für das

Projekt des Bewegungskindergarten als "kinderfreundlicher Sportverein" ausgezeichnet.

Beginn ist um 15:00 Uhr. Die Einladung dazu findet ihr hier:  klick klick


Am 24. - 26.10. plant die Chiropraktikerin Bianka Carstens wieder eine Behandlungsour an

den Niederrhein. (www.pferdechiro-tieraerztin.de) Interessierte melden sich bitte bei Heike Ehlert:

Tel: 02824/2549 - 0172 26 70 231

_______________________________________________________________________SK

 

Honza Blaha Kurs


Vom 16.-23. Oktober 2012 sind wieder die Horsemanshipler bei uns zu Gast.


In der Zeit ist die Halle Mittags von 13:00 - 14:00 Uhr immer frei und Abends ab 18:00 Uhr.

 

 

 

_______________________________________________________________________SK

 

Dressurlehrgang bei Ulrich Plein


Im November werden wieder an ein oder zwei Wochenenden ein Dressurlehrgang bei

Herrn Plein möglich sein.


Es ist auch möglich eine der Stunden als Springstunden durchzuführen. Interessierte schreiben

dies bitte auf die Liste an der Reithalle.


Interesserte tragen sich bitte bis zum 14.10. auf der Liste an der Reithalle ein oder melden

sich bei Silvia Liedtke Tel 02824/3926

 

Die Wochenenden weren in Absprache und in Absimmung mi den anderen Terminen an der

Reithalle festgelegt.

 

________________________________________________________________________SK

 

Ablauf des Herbstausritt/Herbstausfahrt am 07.10.2012


Am Sonntag geht es nun also los.


Die Fahrer trefefn sich um 09:30 Uhr bei Heike Ehlert auf dem

Hof und starten Ihre Ausfahrt von dort. Wer noch mit dem Fahrrad mitfahren möchte, kann sich am

besten auch dort einfinden.


Die Reiter treffen sich an der Reithalle und fahren um 11:00 Uhr in Richtung Marienbaumer Wald

ab. Wer direkt dorthin fahren möchte (Parkplatz auf der Straße am Hochwald, ca. 300 m auf der

linken Seite hinter dem Haus Nachtigall), soll bis 11:15 Uhr dort eintreffen.


Im Anschluss an unserer Touren treffen wir uns dann um 16:00 zum gemeinsamen Essen an der

Reithalle. Hier fällt ein Umkostenbeitrag von 4,00 € pro Person an. Bitte bezahlt diesen im Laufe

der Woche bei Sara, Anneli oder Heike, wenn ihr uns an der Reithalle seht oder spätestens am

Sonntag beim ersten Treffen.


Bei sonstigen Fragen ruft uns einfach an.


Nun hoffen wir nur noch auf schönes Wetter und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!


________________________________________________________________________SK

 

Kreisturnier 2012 im Bedburg Hau


Wie schon hier auf der HP berichtet, nahmen am letzten Wochenende auch zwei Mannschaften

unseres Vereins an den Kreismeisterschaften teil.

 

Am Samstag versuchten sich zunächst Desiree Buttgereit, Mechtild van Dick, Daniela Hemmers

und Sara Kleinwächter mit Ihren Pferden Dejavue, Casparo, Naschuk und Raikkönen unter der

Mannschaftsführung von Silke Smaalders an der Mannschaftsdressurprüfung Kl. A*. Ein Glas

Sekt vor der Prüfung half gegen die Nervosität... Zwar konnte das Endergbenis nicht im oberen

Drittel mithalten aber dennoch hatten alle eine Menge Spaß an der gemeinsame Dressuraufgabe.

 

Die Grußaufsellung konnte sich in jedem Fall sehen lassen und auch in Gruppenbild wurde

zur Erinnerung geschossen:

Kreisturnier_2012_Dressur_31Kreisturnier_2012_Dressur1

 

Am Sonntag waren dann die "Ponykids" rund um Markus Heynen am Start. Zunächst starteten

Leonie Heynen, Hannah Arntz, Annica Dräger und Leonie Klaasen van Husen eineln in

der Stispringprüfung Kl. E. Nachdem hier alle gute Leistungen gezeigt hatten stand das

Mannschaftsspringen an.

Auch wenn "Leo" leider nicht starten durfte und wir glücklicherweise noch Unterstüzung durch

Marco van Stralen vom Uedemer Verein gekamen kämpften alle gemeinsam. Leider war das

Glück nicht ganz auf unserer Seite und so waren es am Ende acht Strafpunkte und der 5. Platz,

nur ein Abwurf an einer Platzierung in der Siegerehrung vorbei.

Dennoch für das erste Mannschaftsspringen eine wirklich beachtliche Leistung. Auch hier gibt es

ein Mannschaftsbild:

Kreisturnier_2012_Ponys1

Insgesamt hatten alle viel Spaß an den Mannschaftsprüfungen und eine schöne gemeinsame Zeit

auf dem Kreisturnier und sind sich sicher, dass dies im nächsten Jahr wiederholt werden muss.

Einige weitere Bilder kommen in den nächsen Tagen noch hier in die Galerie.

 

In den Einzelprüfungen der Senioren um die Kreismeiserschaft Springen waren Sarah Janssen

und Quanto an den Start gegangen. Auch wenn Sie nicht zum forderen Feld gehörten, kämpften Sie sich in allen drei Wertungsprüfungen über die Ziellinie.

 

In den nächsten Tagen sollten die Ergebnisse auch alle bei Nennung Online oder auf der

Homepage des Kreisverbands Kleve zu finden sein.

_______________________________________________________________________SK

 

Neuigkeiten:


Herbstausritt/-ausfahrt am 07.10. rückt näher: Genaue Infos zu den Treffpunkten und dem

Ablauf folgen bis spätestens Mittwoch dieser Woche.

Reithallenplan gültig ab 01.10.2012

hier klicken

(Wichtig für alle die, die die Reitsrunden organisieren: Bitte an die Tafel an der Halle Schreiben,

wenn Stunden ausfallen und ein Info an Sara Kleinwächter für die Homepage.)

 

Bei Fragen oder Änderungswünschen wendet euch bitte an Ria Slaats oder Sara Kleinwächter.

 

_______________________________________________________________________SK

 

Pferdesportzentrum Niederrhein in Kalkar / am Wisseler See

 

Wie hört sich das an? In letzter Zeit ist doch das eine oder andere Gerücht über die

Zukunft der Klever Voltigierer durchgesickert. Dem Verein, der ca. 100 Voltigierer bis

Bundesliganiveau und z.Zt. 5 Voltigierpferde hat, wurde aus bauplanerischen Gründen

die Halle und Stallungen gekündigt.

Der 1. Vorsitzende, Herr Gregor Walter, hat folgende Informationen freigegeben:

Nach Prüfung mehrerer Optionen in vorhandenen Objekten bzw. Förderbereitschaft der

umliegenden Gemeinden und Finanzierungsmöglichkeiten für einen Neubau, hat sich jetzt

die bevorzugte Variante in Zusammenarbeit mit unserem Verein herauskristallisiert.

Die Stadt Kalkar ist bereit, den Voltigierern die Rasenfläche rechts von dem großen Parkplatz

und der Zufahrt zu unserer Anlage zu gleichen Konditionen zu verpachten, die sie auch

uns einräumt. Z.Zt. ist diese Fläche noch im Bebauungsplan für 3 Doppel-Ferienhäuser;

noch hat sich ja aber kein Investor gefunden.

Die Voltigierer werden dort eine 20x40 m Halle mit Stalltrakt und Paddocks errichten. Ein

Anpachten eigener Weideflächen nördlich unserer Weiden ist mit dem Eigentümer bereits

abgesprochen. Der Reitweg um das Gelände soll erhalten bleiben.

Im täglichen Betrieb würden wir uns gegenseitig nicht beeinträchtigen, könnten aber die

synergetischen Effekte anlässlich von Veranstaltungen nutzen. Z.B. würden die Voltis

- wie schon seit 2 Jahren - unsere große Halle für ihr Turnier nutzen, und wir könnten

deren Halle als Abreitehalle bei unseren Turnieren nutzen. Außerdem würde durch den

erheblich gesteigerten Publikumsverkehr der Anreiz für die beliebten Einbrüche in unsere

Halle reduziert. Auch in Nutzung der Gastronomie können wir zusammenarbeiten.

Dies soll als Vorabinformation erst mal genügen, die Feinabsprachen mit der Stadt laufen ja noch.

Wir profitieren hoffentlich auch davon, dass diese 100 Kinder bzw. Jugendliche auch irgend-

wann aus dem Voltigieralter herauswachsen und reiten wollen.

Natürlich gibt es auch Reiter, die voltigieren und Voltigierer, die reiten wollen. Nach der

Schließung unserer eigenen Voltigiergruppe, bieten sich hier für Kalkar neue Perspektiven.

Der Kreis- wie auch der Landesverband haben alle  Unterstützung - außer Geld natürlich -

zugesagt und begrüßen ausdrücklich diesen Aufwuchs zu einem Reitsportzentrum am

Niederrhein mit 2 Hallen und allen erforderlichen Außenanlagen!

 

Richard Hartung

1. Vors.

 

_________________________________________________________________________

 

Kreisturnier in Bedbug Hau am 29./30.09. - auch unsere Reiter nehmen Teil


An diesem Wochenende findet das Kreisturnier beim RV Lohengrin Hau statt.

Auch unsere Reiter werden am Start sein. Hierbei freuen wir uns in diesem Jahr ganz besonders,

dass die Kalkarer Reiter nicht nur in den Einzelprüfungen am Start sind, sondern dass in diesem

Jahr auch zwei Mannschaften dabei sein werden.


Am Samstag um 15:00 Uhr starten vier mutige Dressurreiterinnen in der

Mannschaftsdressurpr. Kl. A* unter der Mannschaftsführung von Silke Smaalders.


Am Sonntag um 11:00 Uhr hat Markus Heynen seine vier Ponyreiterinnen für den

Pony-Mannschaftsspringwettbewerb der Kl. E. angemeldet.


Samstag Abend wir zudem der eine oder andere unserer Springreiter an den Flutlichtspringen

teilnehmen ebenso wie sich Sarah Janßen mit ihrem Quanto in diesem Jahr an den Kreismeisterschaftsprüfungen der Reiter/Senioren (M-Springen) versuchen will.


Für die nötige Unterstützung werden hoffentlich zahlreiche Fans sorgen :)


Also dann, wir sehen uns am Wochenende ind Bedburg Hau!


Zeiteinteilung, Teilnehmerliste etc: hier klicken


________________________________________________________________________SK

 

Infos zum Herbstausritt/Herbstausfahrt am Sonntag, 07.10.2012

 

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder für alle Interssierten einen Herbstausritt, Kutschenausfahrt

und Fahrradtour anbieten.

Wie bekannt, ist Reiten in freier Natur in NRW nur mit gelber Plakette erlaubt.

Wer keine hat, sich aber eine leihen kann, sollte dies tun. Für alle anderen läuft

ein Ausnahmeantrag bei der Unteren Landschaftsbehörde, die eine für den 07. 10.

befristete Sondererlaubnis gegen eine geringe Verwaltungsgebühr erteilen wird.

Anmerkung vom 22.09.: Antrag ist genehmigt.

 

Alle Infos findet ihr in einem PDF Dokument: hier klicken

 

Anmeldungen bis zum 30.09.2012 am besten auf dem Aushang am Schwarzen Brett an

der Reithalle.

_________________________________________________________________SK/RH

 

 

 

Deutsche Jugendmeisterschaften Dressur/Springen im Hünxe

 

Vom 07.09. - 09.09.2012 finden auf dem Gutshof "Glückauf" im Hünxe die Deutschen

Jugendmeisterscahften Dressur und Springen statt.

 

Ebenfalls für das Team Rheinland am Start sind Madita Brauer und ihr Pony Mona Liesa.

 

In der ersten Wertungsprüfung am Freitag Morgen waren beiden schon gut in Form

und belegten mit einer Nullrunde den 7. Platz des Starterfeldes.

 

Am Samstag und am Sonntag findet dann die 2. bzw. die alles entscheidende

3. Wertungsprüfung statt.

 

Die Homepage der Veranstaltung findet ihr  beim Klick auf das Logo:

 

LOGO_DJM_2012


LIVE-Ergebniss sind hier zu finden.

 

___________________________________________________________________SK

 

Die Fotos vom Turnier im Juli 2012 sind nun auch hier auf der Homepage

in der Galerie zu finden.

___________________________________________________________________SK



Helferfete am 25. 08. 2012

 

Am gestrigen Samstagabend haben sich die am Vereinsleben interessierten Helfer

der zurückliegenden Turniere zu einem gemütlichen Grillabend  in der Reithalle getroffen.

Das vom letzten Turnier übrig gebliebene Fass Bier konnte auch fast

geleert werden. Durch den selbstlosen Einsatz von Markus am Grill und die mit-

gebrachten Salate konnten auch die Hungrigsten ihr Figurproblem beliebig

vergrößern!

Ich danke noch einmal allen Helfern für ihren selbstlosen Einsatz vor und während

der durchgeführten Turniere. Ohne Eure Hilfe sind diese Turniere einfach nicht

durchführbar. Und das war uns der gelungene Abend mehr als wert!

 

R. Hartung

1. Vors.

_________________________________________________________________________



Nachbericht zum großen Turnier am 28./29.07.2012


Sieg für Stefan Miss auf Quaterback in Kalkar

Am Wochenende veranstaltete der Reiterverein Seydlitz Kalkar sein großes Dressur-
und Springturnier des Jahres am Wisseler See. Alle Vorhersagen standen auf Sturzregen
von oben und leider behielten sie recht. In den beiden Nächten vor den Turniertagen
regnete es insgesamt 85 Liter pro Quadratmeter. Allein der Dressurplatz mußte vor dem
Start der Dressuren bis zur schweren Klasse 40.000 Liter Wasser schlucken. Aber die
Seydlitzer - allen voran die beiden Platzwarte Ernst Janßen und Markus Heynen - sagten
den Wassermassen den Kampf an. Die Ebbe-Flut Anlage des Vereins funktionierte und das
überschüssige Wasser wurde mit Fässern vom Platz transportiert. Mit jeweils einer halben
Stunde Verspätung konnten die Dressurreiter auf einem perfekten Viereck an den Start
gehen. Übers Internet wurden die Reiter über den guten Zustand der Kalkarer Plätze durch
Beweisfotos informiert, so dass die Startbeteiligung spätestens ab Mittag äußerst
zufriedenstellend war. Selbstverständlich hielt auch der Springplatz seinem Ruf stand und
bot trotz des Regens guten Gripp für die Vierbeiner im Parcour.

Die höchste Wertzahl bei den Dressuren erhielt Matthias Bouten auf Krack in der Dressurprüfung der Klasse S* "Prix St. Georges" mit 789 Punkten. Besonderen Applaus
erhielt das Paar Lucia van Husen auf ihren Haflinger "Lutz". Es ist immer wieder schön,
daß auch Exoten im Dressurviereck hervorragende Leistungen zeigen und das Publikum begeistern. Die zweite Abteilung der Dressurprüfung der Klasse S gewann Miranda Rongen
auf Decor Delatio mit einer Punktzahlt von 787 Punkten.

 

Sieger_SLucia_und_Lutz 

Miranda Rongen und Decor Delatio                             Lucia van Husen und Lutz (Foto:Andrea Wolters)


Aus kalkarer Sicht erfolgreichste Reiterin war Christina Neinhuis auf ihrer Stute Pallimé mit einem Sieg und einem zweiten Platz in den L-Springprüfungen.
Christina_und_Pallime
Den Arzneimittel-Cup.de konnte Carina Schoofs auf La Luna vom Reiterverein von Driessen-Asperden-Kessel für sich entscheiden. Sie gewann die letzte Qualifikation des Cups mit einer Nullfehler-Runde in der schnellsten Zeit.

 

Sieger_Arzmeimittel

 
Vor einer enorm großen Zuschauerkulisse bildete der "Große Preis von Kalkar" die Abschlussprüfung der Turniers. In der Springprüfung der Klasse M** mit Siegerrunde ritt die Springelite um den Sieg. Einzig dem Xantener Stefan Miss auf dem braunen Quaterback
gelang ein Nullfehler-Ritt innerhalb der vorgegebenen Zeit.

Sieger_M

 

Damit gewann er diese Springprüfung vor Thorsten Nienhaus auf Venz und Lukas Wilmsen-Himmes auf Lady-Windsor.
Die Aktiven des Reitervereins, rund um ihren Vorsitzendes Richard Hartung, blicken stolz auf diese gelungen Reitveranstaltung unter den stark erschwerenden Bedingungen des Starkregens zurück.


Pressebericht in der RP hier klicken

 

 

Ergebnisse Großes Turnier:

 

hier klicken

 

 

_________________________________________________________________________________SK

 

 

Aktuelle Bodenverhältnisse auf dem Turnier:

 

Obwohl uns in der Nacht von Freitag auf Samstag fast 40.000 Liter

Regenwasser ereilten, sind alle Turnierplätze in gutem bis sehr gutem Zustand.

 

Die Ebbe/Flut Anlage des Dressurplatzes bewältigte die Wassermassen in kurzer

Zeit und ist optimal zu bereiten:

 

Beweisfoto? Aber gerne:

 

Dressurplatz_trocken

 

Auch die Abreiteplätze erholen sich durch die Nachmittagssonne immer

schneller und auf dem Rasenplatz Springen läuft zur Zeit das Punktespringen der

Klasse M mit hoher Teilnehmerzahl.

 

Da wir davon ausgehen, dass uns in der heutigen Nach nicht noch eine weitere

Sturmflut ereilt, freuen wir uns auf einen gut besuchten zweiten Turnier-

tag am morgigen Sonntag.

 

 

Helferlisten für das Turnier:


Dressur


Springcomputer


Springprcours und -tafel

 

 

Die Woche vor dem großen Turnier


Jetzt müssen noch einmal alle Ärmel hochgerkemelt werden, damit die Anlage für das

Turnierochenende gerüstet ist.


Mittwoch, Donnerstag und Freitag treffen wir uns hierzu jeden Abend an der Halle.


Am Donnerstag und Freitag fallen auch die Reitstunden aus!


Mittwoch wollen wir unter Anderem das Hindernismaterial zusammen sortieren und wo

erforderlich sauber machen.


Donnerstag wird der Parcours und das Meiste der Resatauration aufgebaut.


Freitag ist Aufbau der Dessurvierecke und Verteilung des Blumenschmucks.


Es fehlen noch ein paar Helfer zB für dern Parcoursdienst und den Tafeldienst am Samstag beim Springen. Freiwillige und Unfreiwillige bitte bei mir melden: 0172/6070858


_______________________________________________________________________SK

 

Pony EM in Fontainebleau/Frankreich

 

Am heutigen Mittwoch (18.07.) gehen Madita und ihr Pony MonaLiesa in der ersten Prüfung

bei den Pony-Europameisterschaften an den Start.

 

Über den Live-Stream könnt ihr ebenfalls dabei sein (klick auf das Logo):

 

Euro_Pony_Tv

 

Ergebnisse und Starterlisten vom Springen sind hier zu finden.

 

Viel Glück Madita!

 

________________________________________________________________________SK

 

 

Infos zum Turnier am 28./29.07.2012


Alle Infos wie die Zeiteinteilung etc. findet ihr hier auf der Startseite der Homepage sowie bei:

NennungOnline

 

An der Reithalle am Schwarzen Brett hängen nun auch die Helferlisten für Parcoursdienst,

Kuchenspenden, Kuchenzelt und für alle Anderen Dinge die zu tun sind aus. Bitte tragt euch bis

zum nächsten Wochenende zahlreich dort ein, damit wir die Helferpläne erstellen

können.

 

Am Freitag, 20.07. und am Samstag, 21.07. ist Helfereinsatz rund um die Reithalle

vorgesehen.

 

In der darauf folgenden Woche ist Abends auch einiges an Vorbereitungen zu erledigen, wie z.B.

Parcoursaufbau, Mäharbeiten, sonsitges Aufräumen und Aufbauen. Nähere Infos folgen hier noch!

 

Also liebe Leute groß und klein, Ärmel hoch krempeln und los gehts...

 

PS: Das Wetter wird auch bald besser und wird als Ausrede nicht akzeptiert!

________________________________________________________________________SK

 

Ausblick auf unser Turnier am 28./29. Juli:

 

Der Nennungsschluss ist erreicht, das Plakat fertig, die Zeiteinteilung fast abgeschlossen!

Das Turnier kann (fast) kommen.

Die Befürchtungen, dass wir durch den vorgezogenen Termin Nennungseinbußen erleiden,

hat sich nicht bewahrheitet. Bedingt durch unseren steuernden Eingriff in die Obergrenze

der Prüfungen haben wir diesmal sehr homogene Starterfelder und keine Endlosprüfungen!

 

Bei der S-Dressur und der **M-Dressur wurde mit jeweils fast 75 Startern unsere Obergrenze

erreicht. Ähnlich gut sind die Zahlen in der *M- und L-Dressur.

Im Gegensatz zum letzten Jahr haben wir diesmal auch erhebliche Steigerungen in

den Springprüfungen.

Z.B. haben für den "Großen Preis von Kalkar" - das höchstdotierte **M mit Siegerrunde - sage

und schreibe 50 Reiter genannt. Auch in den beiden *M-Springen haben samstags 50 und

sonntags 73 Springreiter genannt. Dazu kommt noch der Arzneimittel Cup und volle Starter-

felder in den L- und A-Springen. Selbst unser Sorgenkind der letzten Jahre - die Springpferde-

prüfungen der Klassen A bis M sind diesmal gut befüllt.

Wir werden hier großen Sport erleben können, und uns als offene Gastgeber präsentieren.

Ich danke heute schon den großzügigen Spendern und Sponsoren, die uns mehr als 4000.-€

und Ehrenpreise für die Prüfungen zur Verfügung gestellt haben.

Die Sponsoren und Spender finden Sie im Einzelnen auf dem Plakat und der Zeiteinteilung.

 

Bitte die Seite mit den Terminen beachten, was die Vorbereitung der Anlage für das Turnier

anbelangt - und ich bitte um rege Beteiligung, Ihr wisst, wir sind auf jeden Helfer angewiesen!

In den nächsten Tagen folgt hier Genaueres!

 

________________________________R. Hartung, 1. Vors.______________________



 

Einbruch in die Reithalle


Zum 4. Mal innerhalb der beiden letzten Jahre sind Unbekannte wieder in die Reithalle

eingebrochen, um im Kasino und Vorratsraum offensichtlich ausschließlich nach Bargeld

zu suchen. In den USA würde man diesen Leuten den sog. "Darwin award" als dümmste

Einbrecher im Kreis Kleve verleihen, da sie auch nach 3 erfolglosen Versuchen immer noch

nicht begriffen haben, dass in der Reithalle kein Bargeld oder hochpreisige Elektronik-

artikel wie Bildschirme, Beamer, Kameras oder Laptops aufbewahrt werden!

Genau aus diesem Grund lagern wir diese Dinge nämlich bei Mitgliedern zu Hause!

Um so ärgerlicher ist dabei allerdings die Tatsache, dass durch den Vandalismus beim

Einbruch wieder mehr als 2000.-€ Sachschaden entstanden sind.

Wir werden künftig Gegenmaßnahmen wie Videoüberwachung oder stillen Alarm in Betracht

ziehen müssen, da diesen Asozialen das Handwerk gelegt werden muss. Die Polizei in

Kleve bittet um Mithilfe durch Meldung verdächtiger Beobachtungen, und wir können diese

Aufforderung nur ausdrücklich unterstreichen!

Haltet bitte die Augen auf; wir können das so nicht länger hinnehmen.


______________________________________________________________RH______

 

 

Madita und ihre Ponys weiterhin in der Erfolgsspur

 

Madita und ihre Erfolgsponys waren in den letzten Monaten und Wochen auf den großen Pony-

turnieren unterwegs.

 

Nach dem internationalen Turnier in Hagen folgten die rheinischen Meisterschaften in Langenfeld

bei denen Madita und Mona Liesa den Bronzeplatz in der Endabrechnung erritten. Und noch am letzten Woche konnte sie sich mit beiden Ponys im M-Springen bei den Süttenbacher Reitertagen

in Lindlar platzieren.

 

Für das große Ereignis in diesem Jahr, die Europameisterschaft der Ponyreiter im französischen

Fontainebleau (17. - 22.07.2012), wird Madita die deutsche Equipe der Ponspringreiter als Reservepaar unterstützen und in der so genannten kleinen Tour an den Start gehen. Und wer weiß, was diese Europameisterschaften für Madita und Mona Liesa noch bereit halten...

 

Infos zue EM findet ihr auf der folgeden Internetseite: http://www.europoney2012.com/gb/index.php

 

Alle ausfürhrlichen Infos zu Maditas erfolgen sowie Fotos und weitere Details könnt ihr auf Maditas

eigener Homepage nachlesen. Klickt hierzu einfach auf das Logo:

 

Logo_Madita

 

Wir wünschen Madita für die EM viel Erfolg und Drücken die Daumen.

 

Hier noch ein paar Bilder von Madita, bei der rheinischen Meisterschaft und mit ihren beiden

Ponys am Sprung:

rheinischeMadita_neu_2

Madita_neu_5Madita_neu_3


__________________________________________________________________________SK

 

Springstunde bei Ingo Bergs

Am schwarzen Brett hängt ein Aushang für eine neue Montags-Springstunde.

Bei Interesse bitte eintragen.

_______________________________________________________________________HK_____


Vereinsmeister Fahren gekürt und Pokale übergeben


Anlässlich des Grillens der Fahrabteilung am letzten Samstag (23.07.) galt es noch zwei

Ehrungen durch Übergabe der Ehrenpokale vorzunehmen.

 

Fahrpokal_2012Fahrpokal_2012_2

Vereinsmeister 2012 und damit Gewinnerin des Fahrpokals:
Karla Kirchner mit Kattennest s Lynn und Kamelot Sunshine Luck

Vizevereinsmeister mit nur 1 Punkt Rückstand: Theo Brammen

(Bericht dazu weiter unten!)

 

Jump_and_dog_2012Jump_and_dog_2012_2

Vereinsbeste des Jump ans Dog Wettbewerbs 2012: Annika Dräger mit Nakita
und Sabine Meinert mit Maja

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

_______________________________________________________________________SK

 


 

Wir sind eine Station des

 

LOGO_Arzneimittel.e

Junior - Cup - Springen 2012

 

präsentiert von

Rheinlands Reiter+Pferde

 

Anlässlich des großen Dressur- und Springturniers am 28./29.07.2012 ist der

Reiterverein Kalkar unter Anderem auch Ausrichter des oben genannten Cups.

 

Hierbei handelt es sich um eine Springprüfung der Klasse M* für Junioren und Junge Reiter

mit den Leistungsklassen 3 und 4. Für das Finale am 17./18.11.2012 in Lobberich gibt es

insgesamt fünf Qualifiaktionstermine und unser Turnier ist eine Station davon.

 

Weitere Informationen findet ihr hier: http://www.psvr.de/gruppe.php?pkey=20

 

Teilnahmebedingungen des Cups: hier klicken

 

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg.

 

______________________________________________________________________SK

Video vom Himmelfahrtsturnier 2012

 

Heinrich Theissen hat eine sehr interessante Homepage mit Bildern/Videos und Informationen

rund um Kalkar und seine Vororte: http://www.ht-ka.de/index.html

 

Bereits von unserem  großen Turnier im Jahr 2011 wurde ein Video gestaltet.

 

Das Video mit vielen Impressionen vom Himmelfahrtsturnier 2012 findet ihr beim Klick auf das Bild: 

 Video_Himm_2012_Theissen

 

Schaut einmal hinein, vielleicht entdeckt ihr euch ja sogar selbst im Dressurviereck oder im

Springparcours...

______________________________________________________________________SK

 

Wichtige Info zum Nennungsschluss für unser großes Turnier im Juli:


In diesem Jahr sind laut Ausschreibung die möglichen Nennungen für die meisten der Prüfungen

auf unserem Turnier am 28./29.07.2012 begrenzt. Dies ist erforderlich um einen organiatorisch

einwandfreien Ablauf für alle Reiterinnen und Reiter an diesem Wochenende gewährleisten und

Verschiebungen der einzelnen Prüfungen zu vermeiden.


Daher sollte jeder so früh wie möglich nennen, da die Nennungszahlen möglicherweise

schon erreicht sind und die Prüfungen dann gesperrt sind.

______________________________________________________________________SK


Die Fotos vom Himmelfahrtsturnier und vom Fahrturnier sind nun auch in der Galerie online.

Viel Spaß!


______________________________________________________________________SK

 

Nachbericht zum Fahrturnier am 20.05.2012


Ottwin und Spike - Zwei ganz Kleine ganz groß

Am Sonntag fand beim Reiterverein Kalkar das jährliche Fahrturnier bei
herrlichem Sommerwetter statt.

 

Die Fahrer stellten ihre Ein- und Zweispänner
in einer Dressurprüfung der Klasse E, einem Hindernissfahrwettbewerb und auf
einer Geländestrecke vor. Bei den Einspännergespannen siegte in der Dressur
Dörthe Neu mit Jasmin vor Marita Blortz mit ihrem Golden Daylight. Das
Siegergespann bei den Großpferden fuhr Karl Kerz mit Vlekje und verwies
Marcel Heiland mit Lines auf Platz 2. Die Goldschleife bei den Zweispännern
erhielt Peter Müller mit Arthos und Eiko vor Karla Kirchner mit ihren
kleinen Schimmeln Sunshine Luck und Kattennest's Lynn.

 

Rasant ging es nach der Dressur in den Hütchenparcour. Dort errangen die ersten Plätze

Marc Tapaß mit Freya, Dörthe Neu mit Jasmin und Tobias Müskens mit Max und Mori.
Am Nachmittag starteten die Gespanne ins Gelände.

 

Der schicke Fahrdress wurde gegen Sturzhelm und Sturzweste getauscht und in

donnerndem Galopp ging es auf die Strecke. Besonders beeindruckten dabei die ganz

Kleinen. Der gut gefüllte Wassergraben ließ die kleinen Ponys aussehen wie Seepferdchen mit
Kutsche hinten dran. Trotzdem gelang den aller kleinsten Ponys auf dem
Turnier mit ihrem Fahrer Theo Brammen an den Leinen ein ganz großer 2. Platz
beim kombinierten Geländefahren hinter Tobias Müskens mit Max und Mori. Bei
den Einspännern siegte dort Beate Dohmen mit Bonjovie.

 

Ottwin_und_spike2

Theo Brammen mit Ottwin und Spike im Wassergraben.

________________________________________________________________________SK

 

Reit- und Fahrturnier am 17. und 20. Mai

 

Unzweifelhaft begünstigt durch das Wetter haben wir 2 großartige Turniertage erfolgreich

hinter uns gebracht. Ich danke all den vielen ehrenamtlichen Helfern und Spendern, die zum

Gelingen der beiden Tage beigetragen haben.

Heute Montag um 18.00h treffen sich die Fahrer zum Abbau und zur Nachbereitung des

Turniers an der Reithalle. Obwohl das meiste bereits gestern Abend weggeräumt wurde,

werden noch eifrige Helfer gesucht - müssen nicht unbedingt Fahrer sein - um unsere

Anlage wieder von den Spuren der Turniertage zu befreien!

 

_________________________________________________________RH______________

 

Fahrturnier am 20.05.2012


Auch unsere Fahrabteilung hatte am letzten Sonntag bei schönstem Wetter ihr jährliches

Turnier veranstaltet.


Die Ergebnisse dieses Tages findet ihr, wenn ihr hier klickt.


Die Fotos unserer Pressewartin Heike Janßen-Lensing sind schon in unserer Vereinsgruppe

bei facebook online und werden in Kürze auch hier in der Galerie zu sehen sein.

_________________________________________________________________________SK

 

Nachlese zum Himmelfahrtsturnier am 17.05.2012


Einen ausführlichen Bericht mit einigen Bildern findet ihr HIER.

 

Alle Ergebnisse sind bei Nennung-Online zu finden.

 

Ergebnisse der Kalkarer Reiterinnen und reiter sind hier auf der Homepage unter Turniererfolge

eingestellt.


Fotos findet ihr unter anderem bei www.prokoni.de und in unserer Vereinsgruppe bei Facebook.


Die Bilder von unserer Pressewartin Heike Janßen-Lensing  stellen wir in Kürze auch noch hier

auf die Homepage in die Galerie. Viel Spaß beim Stöbern!

 

_________________________________________________________________________SK

 

vom 07.06. bis 10.06. haben wir die Voltigierer aus Winnenkendonk zu Gast.

Für deren Training ist die Reithalle wie folgt reserviert:

Do. 07.06.2012 - 12 bis 18 Uhr

Fr.   08.06.2012 - 13 bis 18:30 Uhr

Sa.  09.06.2012 - bis 13 Uhr und 15 bis 17:30 Uhr

So.  10.06.2012 - bis 13 Uhr

 

_________________________________________________________________________HK


Preis der Besten in Warendorf

 

Am letzten Wochenende nahm Madita mit ihren Ponys am Preis der Besten in Warendorf teil

und gelangte in der Gesamtwertung auf einen hervorragenden 4. Platz.

 

Hier das Ergebnis der Gesamtwertung: klick

 

Alle weiteren Ergebnisse hier klicken.

______________________________________________________________________SK

 

Fahrturnier am Sonntag, den 20. 05.

 

Achtung, der in der Presse veröffentlichte Termin ist falsch!

 

Das Fahrturnier findet nicht am 13. statt, sondern natürlich an dem Sonntag

nach Himmelfahrt!

 

____________________________________________________________RH__________

 

 

Zeiteinteilung/Teilnehmerliste Himmelfahrtsturnier 17.05.2012

 

Die Zeiteinteilung ist fertig.

Hier klicken

 

Teilnehmerliste:

Hier klicken

 

Fahrturnier am 20.05.2012

 

Zeiteinteilung hier klicken

Teilneheriste nach Gespannnummern (Reihenfolge kann sich noch ändern) hier klicken

 

Ebenfalls kann die Ausschreibung für unser großes Turnier im Juli eingesehen werden.

 

Hier klicken

 

___________________________________________________________________________________SK

 

Gelungener Kutschenkorso zum 1. Mai

 

Unsere Fahrabteilung hatte zu einem Kutschenausflug am 1. Mai eingeladen, um auch hartgesottenen Reitern einmal eine Schnuppermöglichkeit hinter statt auf den Pferden zu bieten.

Um 10.00h trafen sich mehr als 40 Teilnehmer bei Jürgen Giesel in Kehrum bei strahlendem Sonnenschein - was 2 Stunden vorher noch wie Platzregen ausgesehen hatte. Für alle war durch die Organisatoren ein Platz auf den Kutschen bzw. Constanzes Planwagen bereitgestellt worden.

So ging es dann mit 14 (!) Gespannen nach Marienbaum und dort durch den Uedemer Hochwald, wo dann auf dem Parkplatz der Villa Reichswald ein Halt mit kleiner Stärkung eingelegt wurde.

Weiter ging es dann über Uedemerbruch durch das Landschaftsschutzgebiet (keine Angst, war alles angemeldet und genehmigt) nach Neulouisendorf und wieder nach Kehrum. Nach etwa 3 1/2 Stunden Fahrt und Abwartung der Pferde klang der Tag dann mit einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen aus.

Pferde, Teilnehmer und Gäste haben den Tag uneingeschränkt genossen. Unser Dank gilt vornehmlich den Organisatoren Michael van Weegen und Jürgen Giesel und den Fahrern, die Platz auf ihren Kutschen/Planwagen zur Verfügung gestellt haben.

 

____________________________________________einer der notorischen Reiter ( RH)___

 

 

HELFEREINSATZ rund um das Himmelfahrtsturnier:


HelpWanted_2

 

 In einigen Tagen ist es soweit und das Himmelfahrtsturnier sowie das

 Fahrturnier finden auf unserer Anlage statt. In den Tagen zuvor und auf

 den Turnieren sind wieder alle verfügbaren helfenden Hände

 gefordert.

 

Es geht los am

Samstag 05.05.2012 von 09:00 - 13:00 Uhr: Aufräumarbeiten an der Reithalle. Hier haben wir auch speziell Aufgaben heruasgesucht die die Kids/Jugendlichen übernehmen können (Leitplanken abwaschen etc.). Im Anschluss gibt es in der Mittagszeit ein gemütliches Beisammensein.

 

Wenn erforderlich treffen wir uns auch noch einmal am Samstag 12.05.2012 vormittags für die

restlichen Arbeiten rund um die Halle.

 

An den drei Tagen vor dem Turnier treffen wir uns jeden Abend ab ca. 17:30 Uhr (Montag 14.05. - Mittwoch 16.05.2012)

Montag 14.05.:     Hindernismaterial auf dem Springplatz räumen und sauber

                                 machen/abwaschen.

Dienstag 15.05.:  Aufbau Springparcours und erster Aufbau Restauration etc.

Mittwoch 16.05.:  Aufbau Dressurvierecke, Verteilung der Blumen restlicher Aufbau Restauration

 

Auf dem Turnier brauchen wir wieder viele Helfer für Parcoursdienst, Tafeldienst, Springcomputer, Mithilfe in Cafeteria, Getränkewagen und Imbisswagen und so weiter und so weiter. Bitte tragt euch in den Helferlisten an der Reithalle ein oder meldet auch bei einem der Vorständler oder zB auch auf Facebook in unserer Gruppe, wo und wann ihr helfen könnt.

 

Die Fahrer bauen für Ihr Turnier am Samstag 19.05.2012 auf, weitere Informationen folgen noch.

 

Für beide Turniere werden auch jeweils wieder Kuchenspenden benötigt. Hierzu könnt ihr euch auch auf der Liste an der Reithalle eintragen.

 

 

 

sauber_machen_2

 

 

Also liebe Mitglieder und freiwilligen Helfer.... auf los gehts los!


 

 

   

________________________________________________________________________SK

 

Madita und ihre Ponys in Frankreich

 

An diesen Wochenende ist Madita mit ihrem Pony Mona Liesa und ihrem Neuzugang dem

Ponyhengst namens Joop auf dem internationalen Ponyturnier in Fontainebleau am Start.

Im letzten Jahr konnte sie hier bereits üerraschende Erfolge verbuchen.


Am Freitag legte Sie mit beiden Ponys bereits je eine Nullrunde auf den Rasen.


Alle Infos und Ergebnisse findet ihr beim klick auf das Logo:

 

fontainebleau_001

 

 

   

Rückfragen bei Silvia Liedtke Tel: 02824/3926

________________________________________________________________________SK

 

Fahrertreff am 25.03.2012

 

Alle Ergebnisse von Dressur und Hindernisfahren sind unter der Kategorie 

Turniererfolge 2012 zu finden.

 

Bei super Wetter war es eine gelungene Veranstaltung.

 

Hier ein Foto der Teilnehmer:

 

Fahrertreff_Mrz_2012

________________________________________________________________________SK

 

Erster M-Sieg für Madita und Mona


Vom 22.03. bis 25.03.2012 fand im niedersächsischen Hollage das "Pony-Event" statt.

Auch Madita Brauer und ihr Erfolgsony Mona Liesa waren angereist.

Dieses Mal zeigten beide direkt im ersten M*-Springen der Konkurrenz "wo der Hammer hängt" und es gelang beiden als Sieger hervor zu gehen.

Im zweiten M**-Springen mit Siegerrunde hatten beide zwar die schnellste Zeit aber leider einen Fehler und erreichten somit Platz 2.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch!


Alle Infos zu dem Turnier findet ihr hier.

 

Und hier auch noch zwei Fotos von den beiden:

 

Madita_Sieg_HollageMadita_Hollage

 

_______________________________________________________________________SK

 

Mitgliederversammlung/Ehrungen am Freitag, den 23. März


Um 20.00h fand unsere Jahreshauptversammlung im Kasino der Reithalle statt.

Bei den fälligen Wahlen zum Vorstand wurden 

  • Ria Slaats als 2. Vorsitzende und
  • Sara Kleinwächter als Geschäftsführerin wiedergewählt

Jeweils Verantwortliche für Kantinenbetrieb und Organisation der Jahresabschlussfeier

bzw. Weihnachtsfeier konnten leider nicht gewonnen werden.


Das Protokoll der letztjährigen Versammlung wurde verlesen und genehmigt.

Alle Vorstandsmitglieder trugen die Rechenschaftsberichte zu ihrem Verantwortungs-

bereich vor. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.


Für besondere Verdienste um die rheinische Reiterei und 25-jährige Mitgliedschaft

im RV Seydlitz Kalkar wurde Silke Smaalders mit der Silbernen Ehrennadel des

Rheinischen Pferdesportverbandes ausgezeichnet.

Die neuen Vereinsmeister wurden in folgenden Kategorien mit den neu gestifteten Wanderpokalen ausgezeichnet:


  • Führzügelklasse                        Celina Kellendonk / Leon             10 Punkte
  • Nachwuchsreiter                        Leonie Heynen / Dindy                20 Punkte
  • Dressur Junioren                       Fenja Klumpe / Patrice                27 Punkte
  • Springen Junioren                     Pia Schulz / Evita                        18 Punkte
  • Dressur (Junge) Reiter              Alexandra Baumann / Diego        40 Punkte
  • Springen (Junge) Reiter            Christina Neinhuis / Pallime         45 Punkte
  • Dressur Senioren                      Gerlinde Brüker / Dusty                37 Punkte                           

    sowie                                         Mechthild van Dick / Casparo       37 Punkte

 

Hier ein Gruppenfoto der diesjährigen Vereinsmeister:  

 

Vereinsmeister_2012

________________________________________________RH_________________

 


Vereinsturnier 17.03.2012

 

Die Fotos sind in der Galerie zu finden und die Ergebnisse unter den Turniererfogen.

Einen Nachberich findet ihr z.B. beim Lokalkomass

hier klicken

______________________________________________________________SK    

 

Ab April 2012 findet b.a.w. kein therap. Reiten mehr statt.

 

(HK)


_____________________________________________________________________________

 

Vereinsjacken sind da!

 

Ab Samstag, den 18. Februar können die bestellten Vereinsjacken bei Equiva in Kleve

abgeholt werden. Die Vereinskasse beteiligt sich an den Bestickungskosten als vereins-

interne Werbemaßnahme. Somit haben wir die Preise, die von jedem zu zahlen sind,

wie folgt abgerundet:

  • Parka Erwachsene (XS - XXL)                     90.- €
  • Blouson Erwachsene   (XS - XXL)                50.- €
  • Parka Kinder (128 - 164 )                             80.- €
  • Blouson Kinder   ( 128 - 164 )                       45.- €
  • Zusätzliche Bestickung der Innenjacke          15.-€

 

Um etwaige Verwechslungen bzw. Unstimmigkeiten sofort zu klären, halten wir es für besser,

wenn jeder seine Jacken persönlich bei nächster Gelegenheit abnimmt, um sicherzustellen,

dass er seine Jacke so bekommt, wie bei Equiva in Auftrag gegeben. Dies ist juristisch auch

eindeutiger im Falle etwaiger Garantieansprüche. So kommt der Kaufvertrag nämlich direkt

zwischen Käufer und Verkäufer zustande - ohne den Verein dazwischen. Aber dazu wird es ja

hoffentlich nicht kommen.

 ________________________________________________________________RH_____________


 

 

Änderungen bei den Dressurstunden Mittwochs bei Frau Weber

 

Ab dem 15.02. bis zu den Osterferien finden die Dressurstunden Mittwochs bei Frau Weber

erst ab 17:00 und nicht schon ab 16:00 Uhr statt.

_________________________________________________________________________SK

 

Kalkarer Turnierreiter starten erfolgreich in die Saison 2012 auf dem

Keppelner Springfestival 17. - 19.02.2012

 

Trotz klirrender Kälte starteten auch die Kalkarer Springreiter beim Keppelner Springfestival

in die Turniersaison 2012.

 

Madita Brauer und ihr Erfolgspony Mona Liesa zeigten am Samstag in einem, hochkarätigen

Starterfeld, dass sie zu den besten Ponyreitern ganz Deutschlands gehören. Nach einem 9. Platz

in der Ponyspringpr. KL. L gingen beide im Ponyspringen der Klasse M mit einmaligen Stechen

an den Start. Im Umlauf blieben beide fehlerfrei und zeigten eine tolle Runde. Sogar

der Hallensprecher kommentierte: "Ponysport der Spitzenklasse".

Im anschließnden Stechen führten beide nach einer weiteren Nullrunde eine Zeit lang und

wurden letztendlich nur noch von Annabell Miesner und ihrem Pony Passionata überholt. Diese

beiden waren gerade mal den Wimpernschlag von 0,36 Sekunden schneller als Madita und Mona.

Es ist ja aber ganz klar wo dies Reise hingeht: 2011 waren Madita und Mona dritte in dieser

Prügung, in diesem Jahr zweite und in 2013...

 

Madita_Keppeln_2012

 

 

 

 Madita und Mona Liesa in der Ponyspringpr. Kl. M mit Stechen

beim Keppelner Springfestival 2012

 

 

   

 

 

Foto: Heike Janßen

 

 

Am Sonntag startete Christina Neinhuis mit ihrem beidem Stuten Pallime und Cordina.

In der Springpr. Kl. A**, konnte Sie in der ersten Abteilung mit Pallime gewinnen und erreichte

mit Cordina in der zweiten Abteilung Platz 2.

 

Hier ein Foto der glücklichen Sieger:

 

Christina_N._Keppeln_2012

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Heike Janßen

 

 

 

 

Am Samstag Abend startete Chantal Welling in einer gemischten Stafette mit Julia Schlaghecken

vom Reiterverein Preast. Zum Thema die Schlümpfe nahmen Sie mit ihrem Pferden Silvermoon

und Appi L am Kostümspringen teil. Am Ende hieß es Platz zwei nur knapp eine Sekunde hinter

der Siegerstafette. (Fotos haben wir hier leider noch keine)

 

Wir sagen herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und weiteren Platzierten.

 

Alle Ergebnisse findet ihr bei Nennung Online: hier klicken

__________________________________________________________________________SK

 

     

 

         

 

Jugendtag am 03.03.2012 um 14:00 Uhr

 

Der diesjährige Jugendtag findet am Samstag, 03.03.2012 ab 14:00 Uhr statt.

Alle Jugendlichen sind hierzu recht herzlich eingeladen. Nach der Jugendversammlung soll es

zum gemeinsamen Schlittschuhlaufen gehen.

 

Am Schwarzen Brett an der Reithalle hängt eine Anmeldeliste aus, auf der sich bitte

alle Teilnehmer eintragen sollten.

 

Wir hoffen auf rege Teilnahme.

 

__________________________________________________________________________SK      

 

                  

       Logo_Vereinsturnier_2012

 

Die Ausschreibung ist fertig: hier klicken

 

Der Nennungsschluss ist am 28.02.2012. 

 

Ich habe die neuen Dressuraufgaben E2, A3 und L2 kopiert und in der Kantine ausgelegt.

Bitte informiert Euch und übt die neuen Aufgaben .

 

_________________________________________________________________SK/HK

 

Ponyspringstunden Dienstags

 

Ab dem 17.01.2012 finden Dienstags ab 17:00 Uhr zwei Ponyspringstunden statt und im

Anschluss bis 21:00 Uhr die weiteren Springstunden.

 

Hier dazu auch der geänderte Hallenplan: hier klicken

__________________________________________________________SK

 

 

Frohes neues Jahr!

 

Für das Jahr 2012 senden wir allen die besten Wünsche.

 

Viel Glück und Gesundheit mit und rund um die Pferde.

 

Wie gewohnt werden wir versuchen immer die allerneuesten Dinge hier auf die Homepage

zu bringen.

 

Wir freuen uns auf jede Menge Veranstaltungen in unserem Verein in diesem Jahr und hoffen

auf viele motivierte Vereinsmitglieder...

 

_________________________________________________________________________SK

 

Fahrertreff am 25.03.2012

 

Alle Ergebnisse

 


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 03. Januar 2013 um 17:00 Uhr